Monate: Februar 2016

Häkelkissen für die Holzkiste

Häkelkissen Anleitung (© Andrea B.)   Das Kissen wird mit doppeltem Faden in einem Stück gehäkelt mit Nadel Nr. 6. Es hat eine fertige Größe von ca. 46 x 35 cm mit Kante eine Größe von ca. 56 x 41 cm. 50 Luftm. +2 anschlagen, 115 R. Feste M. Häkeln, dann das Kissen übereinander legen so das ihr eine Überlappung bekommt. Stellt euch das wie einen Briefumschlag vor. Die Kanten an der Seite zusammenhäkeln mit Kettmaschen. Um die drei Seitenkanten wird 1 R. feste Maschen, 1R. Stäbchen und dann 3R. Muschelmuster gehäkelt. Für das Muschelmuster 4 Stäbchen in eine Masche Häkeln, eine Luftmasche, eine Masche frei lassen und wieder 4 Stäbchen Häkeln. Immer wdh.   An der offenen „Briefumschlagseite“ noch eine Reihe feste Maschen Häkeln. Zum verschließen eine Kordel aus euren Farben drehen. Das Inlet ins Kissen frimmeln und die Kordel dann durch die Maschen fädeln von Kissen und Überschlag. Schleife binden und fertig 🙂     Auf diese Art mit dem Umschlag nähe ich auch gerne Kissenhüllen, es spart mir das leidige Reißverschluß einnähen …

DIY – Projekt Alte Holzkiste

Diese alte Holzkiste dient bei uns schon seit Ende der 80` Anfang der 90` als Sitzbank im Flur. In der Kiste bewahren wir unser Werkzeug auf, wie den Werkzeugkasten, Bohrmaschine, Kabellampe, Gardinenzubehör, Klebeband usw. Die Kiste habe ich bisher immer mit einem großen Tuch bedeckt was ich an den Seiten zusammengeknotet habe. Für die Sitzpolsterung hatte ich drei alte Steppdeckenmuster zusammengefaltet und drunter gelegt. Die Musterstücke stammen noch aus meiner Lehrzeit im Gardinen/Teppichhandel 🙂 Aussortierte Musterschals durfte ich mitnehmen, was ich super fand, da ich sie für vieles noch verwenden konnte. Damals steckte irgendwie auch schon der Minimalist (zu der Zeit war das aber noch nicht bekannt das es dafür einen Namen gibt  😆  ) in mir der aus Altem gerne was Neues macht 🙂   Aber zurück zur Kiste. Sie sollte nicht mehr versteckt unter einem Tuch sein, sondern ein Häkelkissen zum sitzen und weiße Farbe bekommen.   Material: Universal Vorstreichfarbe Flachpinsel Zeitung zum Schutz für den Arbeitsbereich   Die Kiste habe ich kurz mit einem Lappen entstaubt und dann den ersten Anstrich aufgetragen. …

Möwen sitzen nicht in Bäumen

Über was man so nachdenkt wenn man auf dem Balkon steht und eine Raucht ist schon lustig. Reger Betrieb ist da auf dem Gelände hinter unserem Wohnhaus. In den kleinen Gärten tummeln sich viele Vögel aller Art. Unter anderem auch Möwen. Zum Frühjahr fangen die außerdem an auf den Dächern der umliegenden Häuser zu brüten. Ist schön zu beobachten wenn dann die Babys flügge werden und auf dem Dachfirst spazieren gehen. Drollig 🙂 Die ersten Flugübungen werden von den Altmöwen streng bewacht und mit lautem Kreischen begleitet. Sollte dann mal eins der Babys müde werden und aus versehen die Straße oder den Fußweg für einen Spaziergang nutzen, dann heißt es für alle Menschen – Hunde – Katzen in Deckung gehen, denn Möweneltern verstehen keinen Spaß wenn es um ihre Babys geht. Die werden verteidgt mit Geschrei, Sturzflügen und Schnabelattacken auf die Feinde. Wenn man Glück hat bekommt man nur ein bissel Möwenschiet ab, aber es kann durchaus auch blutig werden. So ein Möwenschnabel im Kopf ist nicht lustig. Und so mancher Hund hat schon gejault …

Müll reduzieren im Bad

Fällt bei euch auch so viel Plastikmüll im Bad an? Es ist erschreckend wie viele Flaschen und Tiegel da normalerweise zusammenkommen und wie oft man in die Drogerie laufen muss um Nachschub zu kaufen. Als ich meinen Artikel über Plastik geschrieben habe, da hab ich gleich mal geschaut wie viel ich eigentlich im Bad davon verwende. Da kam einiges zusammen. Angefangen beim Schampoo über die Spülung bis hin zur Seife im Plastikspender und diverse Duschgels und Badezusätze, Cremes usw. Erschreckend! Nicht nur das die Dinge in Plastik verpackt sind, nein in vielen dieser Produkte steckt auch Microplastik das einfach so im Abfluß verschwindet und dann im Meer landet, weil die Kläranlagen es nicht filtern können. Da macht man sich ja gar keine Gedanken drüber wenn man sich mit diesen Themen nicht beschäftigt. Ein Produkt (Körperpeeling) das dieses Microplastik enthält habe ich sofort in die Tonne getreten, ich wollte auf keinen Fall mehr etwas davon benutzen. Zwei weitere, dabei handelt es sich um eine Körperlotion und ein Lippenbalsam, die werden aufgebraucht und dann nicht wieder gekauft. …

Beiträge schneller finden

Damit ihr hier auf meinem Blog schneller die Beiträge wiederfinden könnt wo es um DIY und Stricken-Häkeln-Nähen geht, sind jetzt alle gesammelt auf einer extra Seite. Alle DIY – Stricken – Häkeln – Nähen Anleitungen findet ihr hier: Anleitungen   Eine Seite mit den Glücksmachern habe ich auch angelegt: Kleine Glücksmacher Da finden sich schon eine ganze Reihe tolle Glücklichmacher von meinen Lesern 🙂   Wünsche euch einen schönen Mittwoch liebe Grüße Aurelia