Monate: November 2016

Konsumauszeit November 2016

Auch in diesem Jahr haben das Apfelmädchen und Sadfsh wieder zur Konsumauszeit aufgerufen. Ich hab dann überlegt ob ich wieder mitmache, weil es mir im letzten Jahr sehr gut gefallen hat. Nicht weil ich ein Konsumjunkie war sondern einfach um noch genauer zu reflektieren was da eigentlich so in den Einkaufswagen wandert. Ob nicht doch viele Dinge dabei sind die unnötig sind. Die nur mitgenommen werden um einen kurzen Augenblick des Glücksgefühls zu haben. Es hat geholfen und mein Fazit aus der letzten Konsumauszeit ist, ich kaufe sehr gezielt und nicht wirr und Kopflos. Die Konsumauszeit vom letzten Jahr hat bei mir Spuren hinterlassen die sehr positiv sind. Nach wie vor hinterfrage ich sehr genau ob ich etwas wirklich haben will und es auch dauerhaft brauche. Ziel erreicht würd ich sagen 🙂 Warum dann diesmal mitmachen wenn ich doch gar nicht unüberlegt in Kaufrausch verfalle? Mein Ziel ist diesmal nicht das Kaufen zu reflektieren sondern mich intensiv damit zu beschäftigen wo die Dinge herkommen, wie sie hergestellt wurden, unter welchen Bedingungen usw. und das auch …