Immer nur ein Bild

Auf dieser Seite möchte ich euch immer mal ein einzelnes Bild zeigen. Die Bilder zeigen euch einen Einblick in die ganze Breite meines Bildermachens. Dieses eine Bild (oder mal eine Serie) bleibt dann zu sehen, bis ich ein anderes zeigen möchte, dann verschwindet es und macht dem nächsten Platz. Ihr könnt das Bild anklicken damit es größer auf dunklem Hintergrund zu sehen ist und gerne dürft ihr auch einen Kommentar da lassen. Die Kommentare bleiben immer nur, bis ein neues Bild gezeigt wird.


 

Ein Bild

Ein heißer Nachmittag im Mai 2009, die Luft zwischen den Feldern flirrte, die Sonne brannte unbarmherzig, die Schweißtropfen perlten von der Stirn, unbeirrt lief ich meinen Weg weiter. Bis ich am Ende vom Weg an einem kühleren Ort ankam, atmete die kühlere Luft unter den Bäumen ein und machte ein Bild.


 

4 Kommentare

  1. Wow, so ein schönes Bild. Könnte auch ein Buchcover sein und dein Text dazu der Klappentext. Ich würde das Buch SOFORT kaufen!
    Ich liebe deine Bilder!

    • Danke Nicole, das freut mich 🙂
      Es war sogar ne Zeit bei einem Anbieter der Coverbilder an Verlage verkauft hat.
      Mit dem hab ich ne Zeit zusammen gearbeitet und einige meiner Bilder für Cover dort
      gehabt. Leider gibt es den Anbieter nicht mehr. War aber schon eine tolle Auszeichnung, als
      er mich fragte ob ich meine Bilder auch anbieten möchte 🙂
      Ist zwar keins auf ein Cover gekommen, aber war trotzdem toll.

    • Danke schön 🙂
      vielleicht schreibt ja mal ein Leser meines Blogs ein Buch, wo es passen würde 😉
      Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.