Mach einfach
Schreibe einen Kommentar

#whomademyclothes – Fashionrevolution

Heute ist es drei Jahre her das eine Textilfabrik in Bangladesch eingestürzt ist und viele Menschen ums Leben kamen.

Das war der Tag an dem Fashion Revolution enstand.

Es darf nicht sein, das auf Kosten der Menschen die in den Fabriken arbeiten, allein die Profitgier der Modeindustrie gefüttert wird. Die Menschen die dort arbeiten brauchen Faire Arbeitsbedingungen und sichere Arbeitsplätze!

Deshalb #whomademyclothes ?

fmfb_9014_04.16

fmfb_9015_04.16

Zwei meiner Lieblingskleidungsstücke die ich schon seit mehreren Jahren besitze.

Danke an alle die an der Herstellung beteiligt waren!

 

Wenn ihr auch noch mitmachen möchtet auf der Seite von Fashion Revolution findet ihr alles was ihr wissen möchtet. Macht ein Bild vom Label eures Kleidungsstücks und fragt:

Who made my clothes?  ladet es mit dem #whomademyclothes auf Twitter usw. hoch.

Liebe Grüße

Aurelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.