Autor: Aurelia

Körperhaare ja oder nein?

Ich hab da heut mal ein haariges Thema 😀  Wann kam das eigentlich auf, daß sich Frau und später auch Mann, überall glatt rasiert? Ich hab mal überlegt wann ich so zum ersten mal was an den Achselhaaren und den Schamhaaren gemacht habe. Das alles glatt rasiert wurde gab es bei meinen Eltern und anderen Erwachsenen in dem Ausmaß wie heute nämlich nicht, also kann ich das nachahmen oder ein vorgegebenes Schöhnheitsideal schon mal ausschließen. Wo ich mich noch erinnere ist, daß meine Mum ihre Achselhaare etwas gekürzt hat im Sommer. Das hab ich dann auch so mit 14J. gemacht. Mum sagte nämlich wenn man die ganz weg rasiert, gibt das Hautreizungen und man schwitzt noch mehr. Hab ich dann auch nicht hinterfragt und google gab es da ja noch nicht. Wenn ich mich zurück erinner, kann  ich auch nicht behaupten das es gestört hat die Achselhaare zu haben und mehr geschwitzt hab ich durch sie auch nicht. Und mehr gestunken hab ich auch nicht, wird ja heute auch immer behauptet das man mit Achselhaar …

September 2020

Ach ja die Zeit vergeht und schon ist es September. Irgendwie hat man ja das Gefühl, daß die Jahreszeiten seit März nur so vorbei gerauscht sind. Geht mir jedenfalls so. Auch wenn man es gar nicht will, bestimmt dieses Coronading doch immer wieder alles. Vergeht ja kaum ein Tag wo es nicht präsent ist. Es nervt echt langsam! Kommen wir aber jetzt zu was schönem 🙂 das Kalenderbild für September. Es kringelt sich und ich mag es sehr gerne. Zum vergrößern anklicken.   September 2020 – Blattkringel –  

Kurze Info

Update 16.08.2020 Nun läuft alles wieder und die Kommentare sind wieder sichtbar 🙂 mein Theme brauchte ein Update um wieder einwandfrei zu laufen. Das ging super schnell beim Theme Hersteller Elmastudio, lieben Dank noch mal an Ellen 🙂 Moin 🙂 seit heut hab ich hier im Blog das Problem, daß Kommentare die geschrieben und freigeschaltet sind, irgendwie nicht mehr für euch zu sehen sind. Ich kann sie in meinem Adminbereich lesen aber sonst sind sie irgendwie nicht zu sehen. Ich weiß noch nicht woran das liegt. Ausprobiert hab ich schon einiges, aber ich denk das es eventuell ein Bug ist durch die neueste WP Version die ich vorhin aktualisiert hab. Naja warte ich mal ab ob in den nächsten Tagen sich da noch was tut, ist meist so. Wollt euch nur Informieren, nicht das ihr euch wundert warum ihr, trotz das angezeigt wird Kommentare, die nicht mehr lesen könnt. Habt einen schönen Tag 🙂 Aurelia PS: mein Testkommentar will auch nicht /o\ die genieren sich wohl die Kommentare 😛

Not to do

Da hab ich grad was gelesen und ja das fand ich richtig gut 🙂 Ihr kennt To do Listen? Klar, kennt ihr die und die nehmen ja bekanntlich kein Ende. Zumindest bei den meisten. Denn irgendwie will jeder immer geschäftig rüber kommen und nicht als fauler Hund gelten. Stimmts? Ich musste das auch erst lernen, daß ich nicht 24/7 ständig was tun muss, hier hin und dahin rennen muss um ein Guter (ist auch son doofes Wort mir fällt bloß grad nix besseres ein) Mensch zu sein. Man ist auch ein Guter Mensch wenn man sich gemütlich hinsetzt und nix macht. Egal ob sich da noch der Abwasch stappelt, oder die Fenster ziemlich schmutzig sind, oder der Sport wartet, oder was auch immer sich auf der To do Liste tummelt. Es kann warten, es läuft nicht weg und bevor man in Stress gerät weil man eigentlich jetzt lieber nix tun möchte, dann doch lieber hinsetzen und ausruhen und warten bis man wieder Elan hat um was zu machen. Not to do Liste ist da der …

August 2020

Die zweite Hälfte des Jahres beginnt und immer noch ist Corona ein Thema. Mag man gar nicht mehr hören und doch muss man es hören, weil die Zahlen wieder steigen. Ich glaub, es wird noch einige Zeit bleiben. Aber jetzt zum eigentlichen Thema, es gibt für den August, na klar, auch wieder ein Kalenderbild 🙂 Diesmal eins am Boden mit Spuren. Sandspuren mag ich, ich mag auch Barfuß im Sand laufen und auch Sand durch die Finger rieseln lassen 🙂 Schön ist auch in ganz heißen Sommern, die Füße im kühlen Sand zu vergraben. Mögt ihr das auch? Ich finde auch mit Sand rummatschen toll, Sand ist schon was schönes. Nur zwischen den Zähnen oder in den Augen ist er nicht so nett, kommt hier ja doch mal vor bei dem Wind 😀 Zum vergrößern anklicken   August 2020 – Sandspuren –