Alle Artikel in: Aurelia Bilder

Juli 2023

Der Juli ist da, was für ein schöner Monat. Hochsommer, alles streckt die Viere von sich, weil es warm und sonnig ist 😀 Ok, für viele ist es ein anstrengender Monat wegen der Hitze, aber hier im Norden haben wir es normalerweise gemäßigt und da kann man es gut aushalten mit dem Hochsommer *schmunzel… Das Kalenderbild für diesen Monat ist auch wieder im Moor entstanden. Letztes Jahr im Juli hab ich den Sommer dort eingefangen. Eine schöne Blüte mit frühem Sonnenlicht hatte es mir angetan. Zum vergrößern anklicken.   Juli 2024 – Lichtblüte –  

Neun Jahre wenig reicht auch

Wieder ein Jahr rum und der Neunte Bloggeburtstag steht an. Wahnsinn \o/ Ich kann es gar nicht richtig glauben, dass mein Blog schon neun Jahre, auf den Tag genau, hier im Internet steht 🙂 Was war ich aufgeregt als ich ihn ins Leben gerufen hab, ob er wirklich gelesen wird, ob ich immer mal Lust habe etwas zu schreiben, ob es auch Austausch mit meinen Lesern geben wird usw. Alles hat geklappt, der Blog lebt, ist gewachsen und macht mir immer noch viel Freude und so soll es ja auch sein. Von Anfang an hatte ich ihn breit aufgestellt, so das ich viele Themen hier verbloggen kann und nicht nur ein spezielles Thema habe, welches irgendwann ausgelutscht ist und wo eben alles schon zu gesagt wurde *gg… Ich bin aber auch ein Fuchs *schmunzel… Ohne euch ihr lieben Leserinnen und Leser würde es aber nur halb so viel Spaß machen, darum ein dickes Danke an euch! Danke das ihr mich hier schon NEUN Jahre begleitet <3  und ich freue mich wenn ihr auch weitere Jahre …

Das Moor im Juni

Da fehlen ja diesen Monat noch die weiteren Bilder aus dem Moor im Juni vom letzten Jahr. Kommt ja immer nur eins als Kalenderbild *gg… Hier hab ich noch einige Schätze die auch an dem Junitag entstanden sind. Bildausschnitt wie vor Ort aufgenommen, entwickelt wieder als Klassische Camera, digitales Analog wie gehabt. Weitere Infos zu den Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i wenn ihr die Bilder anklickt. Das Moor im Juni Ein Blick nach oben bringt ganz andere Sichtweisen und ab und an bekommt man auch Sonnensterne zu Gesicht. Sonnensterne sind ganz selten zu sehen, sie sind sehr schüchtern, darum hab ich mich so gefreut, dass sich einer hat ablichten lassen 😉 Aurelia

Juni 2024

Der Juni ist da und damit auch schon die Mitte des Jahres. Auf dem Kalenderbild ist diesmal viel Grün. Ist ja auch so typisch für den Juni, alles ist noch satt grün und gut mit Wasser versorgt. Die trockene Zeit kommt ja erst noch. Zumindest wenn man vom langjährigen Mittelwert ausgeht *gg… Farn ist im Moor jede Menge zu finden. Im letzten Jahr Juni, im Moor, gab es dieses hübsche Exemplar im dichten Unterholz.  Zum vergrößern anklicken.   Juni 2024 – Farndach –  

Das Moor im Mai

Geschafft, hier sind noch Bilder aus dem Moor im Mai 2023. Nicht das ich es verschludere euch die zu zeigen 😀 Die Bilder sind alle mit dem 50mm und einer Nahlinse gemacht. Entwickelt wieder als Klassische Camera, digitales Analog wieder einmal *gg… Ausschnitt ist wie vor Ort aufgenommen, also nix nachträglich beschnitten. An dem Tag war ich direkt Mittags um eins los gezogen um meine Bilder zu bekommen. Mehr Infos zu den Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i wenn ihr die Bilder anklickt. Das Moor im Mai mit 50mm und Nahlinse Das 50mm mit der Nahlinse davor bringt kleine Dinge groß raus. So braucht man nicht unbedingt ein richtiges Makro Objektiv. Das Moor im Mai mit 50mm Die beiden Bilder sind ohne Nahlinse entstanden, Landschaft musste unbedingt auch sein an dem Tag *schmunzel… Aurelia