Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wasser

Januar 2021

Moin! Alle gut rüber gerutscht? Ja? Das ist schön 🙂 Wie angekündigt gibt es auch dieses Jahr wieder meine Kalenderbilder und sie sind diesmal alle sehr Maritim. Ich war traurig das im letzten Jahr die Sail abgesagt wurde, wie so vieles andere ja auch, und da hab ich mir gedacht, hole ich ein kleines Trostpflaster in Form von maritimen Bildern zu mir an die Wand. Die Bilder hab ich wie in den letzten drei Kalendern auch, wieder mit dem Nassplatten Look versehen, Digitales Analog wie ich es ja nenne, ich mag es immer noch total gerne 🙂 Das Januarbild passt dann auch wie Arsch auf Eimer würd ich sagen 😛 😀 Als ich das in meinem Archiv gefunden hab, musste ich so lachen und es war klar, damit beginnt auf jeden Fall der Januar 2021, also so auf dem Kalenderbild natürlich 😆  ich glaub auf richtig Quarantäne hat keiner Bock, aber Bild mit Schmunzelgarantie geht immer *gg…. Zum vergrößern anklicken.   Januar 2021 – Quarantäne –  

Oktober 2020

Frisch am Start ist der Oktober, das Jahr geht immer mehr dem Ende zu. Ist eigentlich gar nicht zu glauben, es war doch grad erst Sommer 🙂 Beim Kalenderbild ist noch ein bischen Sommer vorhanden und ein bischen Fluß ist auch da und Matsch 😀 und wenn es Geruchsinternet gäbe, könntet ihr den Schlickgeruch auch riechen. Kennt ihr? Riecht nach Urlaub und Große Weite Welt oder? Ich mag das. Zum vergrößern anklicken.   Oktober 2020 – Mauergras –  

August 2020

Die zweite Hälfte des Jahres beginnt und immer noch ist Corona ein Thema. Mag man gar nicht mehr hören und doch muss man es hören, weil die Zahlen wieder steigen. Ich glaub, es wird noch einige Zeit bleiben. Aber jetzt zum eigentlichen Thema, es gibt für den August, na klar, auch wieder ein Kalenderbild 🙂 Diesmal eins am Boden mit Spuren. Sandspuren mag ich, ich mag auch Barfuß im Sand laufen und auch Sand durch die Finger rieseln lassen 🙂 Schön ist auch in ganz heißen Sommern, die Füße im kühlen Sand zu vergraben. Mögt ihr das auch? Ich finde auch mit Sand rummatschen toll, Sand ist schon was schönes. Nur zwischen den Zähnen oder in den Augen ist er nicht so nett, kommt hier ja doch mal vor bei dem Wind 😀 Zum vergrößern anklicken   August 2020 – Sandspuren –  

Kelten Fluch oder auch Rosacea genannt

Kennt ihr die Krankheit? Ich schlag mich damit schon seit meinen ganz jungen Jahren rum. Schnell rote glühende Wangen, ja auch die doofen Sprüche muss ich mir immer anhören. Nicht schön, wenn da so Sachen gesagt werden „Was bist du so errötet, wer hat dich denn durchgeflötet“ oder „brauchst doch nicht gleich rot werden“ usw. Ich hasse es und es ist auch nicht förderlich, weil durch die Sprüche auf meine meist gerötete Haut an den Wangen, fühle ich mich unwohl und dadurch steigert sich die Rötung dann noch mehr, ich fange an richtig zu glühen. Teufelskreis in dem ich dann stecke. Auch wenn ich aufgeregt bin, oder Sport mache, oder nur der Wechsel von kalt in warme Umgebung oder umgekehrt, ich glühe im Gesicht. Die Wechseljahre sind da zur Zeit auch nicht hilfreich, durch die Hitzeattacken, glüht das Gesicht dann auch, wenn ich grad nix mache. Seit gut einer Woche habe ich dann gedacht ich dreh durch, an der Nasenseite bildetet sich kleine Pusteln. ich dachte zuerst an Herpesbläschen, weil das so aussah wie ich …

Juli 2020

Der Juli, der Sommermonat, ob er das wirklich wird dieses Jahr? Oder ob er eher durchwachsen wird? Wir wissen es nicht 🙂 Aber ein Kalenderbild gibt es auf jeden Fall, das weiß ich und da ist es auch schon. Dieses mal ein Sonnenuntergang an der Weser, aufgenommen von einem schönen Plätzchen am Deich. Zum vergrößern anklicken.   Juli 2020 -Bojenwasser –