Alle Artikel mit dem Schlagwort: Licht

Das Moor im Juni

Da fehlen ja diesen Monat noch die weiteren Bilder aus dem Moor im Juni vom letzten Jahr. Kommt ja immer nur eins als Kalenderbild *gg… Hier hab ich noch einige Schätze die auch an dem Junitag entstanden sind. Bildausschnitt wie vor Ort aufgenommen, entwickelt wieder als Klassische Camera, digitales Analog wie gehabt. Weitere Infos zu den Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i wenn ihr die Bilder anklickt. Das Moor im Juni Ein Blick nach oben bringt ganz andere Sichtweisen und ab und an bekommt man auch Sonnensterne zu Gesicht. Sonnensterne sind ganz selten zu sehen, sie sind sehr schüchtern, darum hab ich mich so gefreut, dass sich einer hat ablichten lassen 😉 Aurelia

Das Moor im Mai

Geschafft, hier sind noch Bilder aus dem Moor im Mai 2023. Nicht das ich es verschludere euch die zu zeigen 😀 Die Bilder sind alle mit dem 50mm und einer Nahlinse gemacht. Entwickelt wieder als Klassische Camera, digitales Analog wieder einmal *gg… Ausschnitt ist wie vor Ort aufgenommen, also nix nachträglich beschnitten. An dem Tag war ich direkt Mittags um eins los gezogen um meine Bilder zu bekommen. Mehr Infos zu den Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i wenn ihr die Bilder anklickt. Das Moor im Mai mit 50mm und Nahlinse Das 50mm mit der Nahlinse davor bringt kleine Dinge groß raus. So braucht man nicht unbedingt ein richtiges Makro Objektiv. Das Moor im Mai mit 50mm Die beiden Bilder sind ohne Nahlinse entstanden, Landschaft musste unbedingt auch sein an dem Tag *schmunzel… Aurelia

Das Moor im März

Auch diesen Monat hab ich noch einige Bilder aus dem Moor im März letzten Jahres. An dem Tag wo die Bilder entstanden sind, war der Plan Doppelbelichtungen zu machen. Im Kalenderbild von diesem Monat ist ja schon eine zu sehen gewesen und hier kommen noch welche. Wieder ist der Ausschnitt so wie ich ihn vor Ort aufgenommen habe als Doppelbelichtung und entwickelt wieder mit Klassische Camera. Digitales Analog also. Mehr Infos über die Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i. Klickt die Galerie an um die Bilder auf dunklem Hintergrund zu sehen, wirkt schöner. Das Moor im März als Doppelbelichtung Ein Bild hab ich noch, das ist aber keine Doppelbelichtung, darum mal extra 🙂 auch das könnt ihr anklicken für dunklen Hintergrund. Mir gefiel der Blick an dem Bewässerungsgraben mit dem Gegenlicht in die Tiefe so gut, das musste unbedingt ein Bild werden. Dann noch die Tautropfen und Spinnfäden an den Zweigen mit den ganz zarten Knospen, jep so geht Frühling. Das Bild ist auch mit Klassische Camera entwickelt und somit digitales Analog. Ja da …

Das Moor im Februar

Auch für den Februar hab ich heute noch einige Bilder die nicht im Kalender gelandet sind. Kann ja immer nur eins für den Monat rein *gg…. sonst würd es ja ein Monster Kalender werden. Im Februar 2023 war ich nur mit der 50mm Festbrennweite unterwegs, heißt der Fußzoom wurde ordentlich gebraucht 😀 Die Bilder sind auch diesmal nicht beschnitten, der Ausschnitt ist genau so wie ich ihn aufgenommen hab. Entwickelt hab ich sie im Stil Klassische Camera, also digitales Analog wie immer. Liebe ich nach wie vor *hach… Den Tag, am 07.02.23, hab ich ganz viel Licht mit Dunst und Frost gefunden und es eingefangen. Die Galerie auf jeden Fall anklicken, um die Bilder auf dunklem Hintergrund zu sehen, wirkt viel schöner und intensiver. Weitere Infos zu den Cameraeinstellungen findet ihr wieder unter dem i. Das Moor im Februar mit 50mm Viel Spaß beim Bilder schauen 🙂 Aurelia

Februar 2022

Mit Sturm und sogar etwas Schnee, die letzte Woche und gestern, hat sich der Januar hier bei mir verabschiedet und jetzt ist der Februar da. Auch der Februar bekommt ein Kalenderbild und ein bisschen grüne Farbe hat es auch. Passt wieder sehr gut, denn ich hab draußen auch schon ganz schüchternes Grün in einigen Büschen entdeckt 🙂 Zum vergrößern anklicken.   Februar 2022 – Waldstämme –