Kurz gesagt
Schreibe einen Kommentar

Ich wusel hier so rum

Sommer ist doch was feines, eigentlich. Zumindest finde ich ihn bisher sehr angenehm hier bei uns. Er ist nämlich schön durchwachsen 🙂 Nicht so elendig heiß wie sonst mitunter, daß ich schon beim Gedanken keine Luft mehr bekomme, nee diesmal sehr gemäßigt. Ja ok ihr dürft ruhig sagen die hat nen Knall (hab ich ja auch) findet diesen miesen Sommer der noch keiner war toll. Aber glaubt mir gibt noch andere ausser mir, die es herrlich finden wenn es im Sommer keine Hitzerekorde gibt und die den vielen Regen mögen 🙂

Schön ist auch am Sommer, auf den meisten Blogs die ich so verfolge und lese ist es sehr ruhig. Ab und an gibt es mal einen kurzen Pieps, aber meist hat man Zeit auch mal durch die Archive dort zu stöbern. Mag ich! Grad wenn ich Nachmittags gemütlich im Wohnzimmer sitze, dann lese ich gerne ältere Blogartikel.

Wenn ich denn keine Lust auf lesen habe, dann Häkel ich seit etlicher Zeit Wollreste weg. Die Reste werden alle zu kleinen und größeren  einfachen Quadraten und Grannys verhäkelt. Die letzten zwei Wochen habe ich aus einigen zwei Kissenhüllen (Bilder gibt es wenn alle fertig sind) fertig gestellt und die dritte ist fast fertig. Mir kam letzten Donnerstag aber die Hexe dazwischen /o\ mit Rücken Quadrate zusammenhäkeln ist auch irgendwie nur bedingt toll *autsch….

Wie gut das ich am Anfang (ich glaub letztes Jahr) vom Quadrate Häkeln noch nicht wirklich einen Plan hatte, was aus den Dingern werden soll. Mir schwebte nur so vage eine Decke vor 🙂 Dann kam die Depression mit Macht und alles an Handarbeitaktivität lag völlig brach 🙁 Aber dieses dunkle lichtet sich immer mehr und haut nicht mehr jeden Tag kaputt \o/ Und wenn es doch da ist dann habe ich jetzt ein Mantra: „Annehmen und vorrüber ziehen lassen“

Ist gar nicht so einfach mir zuzugestehen das ich grad nicht funktioniere und es mir schlecht gehen darf. Ich übe das aber ja auch erst seit ein paar Wochen 🙂 Ist mit der Angst übrigens das gleiche. Auch hier versuche ich sie einfach anzunehmen und als ok zu sehen und nicht sie verzweifelt zu vertuschen. Denn dann steigert sie sich ins übermächtige. Nein, es ist dann eben so das ich mitunter einfach nicht einkaufen gehen kann oder telefonieren oder was auch immer grad Angst macht. Ist so! In einer Stunde oder am nächsten Tag kann es schon wieder ganz anders sein und da hab ich dann keine Angst.

Gestern war dann auch ein richtig Guter Tag, so ganz ohne irgendwelches Dunkel oder Angst, nee einfach ganz normal wie bei Gesunden.Ok der Rücken zwickt noch, aber das störte mich überhaupt nicht. Ich bin trotzdem zum Baumarkt marschiert weil ich einen Mini Imbusschlüssel brauchte um einen Adapter an ein „Objektiv“ zu schrauben welches mir ein ganz lieber langjähriger Internetbekannter überlassen hat. Ich hab zwar jede Größe an Imbus aber die natürlich nicht 😀 Aber macht nix, ich liebe Baumärkte und hab mir dort gestern erst mal alles wieder ganz in Ruhe angeschaut und es genossen 🙂 Danach bin ich dann noch ums Eck zum Fluß gedackelt und hab mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und Schwalben beobachtet, eine Brombeere genascht (brrr…war ziemlich sauer, da muss ich nächste Woche noch mal hin) und auf dem Rückweg nach Hause gab es noch ein Grillen Konzert in den Brombeerbüschen, einfach schön 🙂 So viel Natur mitten in der Stadt, praktisch vor der Haustür, ich mag es hier bei mir 🙂

(Das Bild ist aus Mai 2015 gestern hatte ich keine Cam dabei 🙂 )

War wirklich schön der Tag gestern! Ich hätt es ja gern wenn es immer so wäre, aber heut ist dann wieder bissel doof, so schnell kann das gehen. Heut vormittag hat mich die Angst wieder besucht und dieses Trauriggefühl. Jetzt wo ich das hier schreibe, es ist mittag, geht es soweit wieder. Es ist wie es ist, „Annehmen und vorrüber ziehen lassen“ 🙂

Ich hab euch auch noch was zum Schmunzeln mitgebracht. Kennt ihr das Geheimniss welches jede Mama hat? Damit sie abschalten kann? Nein? Na dann klickt mal hier 🙂

Habt noch einen schönen Dienstag

liebe Grüße Aurelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.