Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fluß

Oktober 2020

Frisch am Start ist der Oktober, das Jahr geht immer mehr dem Ende zu. Ist eigentlich gar nicht zu glauben, es war doch grad erst Sommer 🙂 Beim Kalenderbild ist noch ein bischen Sommer vorhanden und ein bischen Fluß ist auch da und Matsch 😀 und wenn es Geruchsinternet gäbe, könntet ihr den Schlickgeruch auch riechen. Kennt ihr? Riecht nach Urlaub und Große Weite Welt oder? Ich mag das. Zum vergrößern anklicken.   Oktober 2020 – Mauergras –  

August 2020

Die zweite Hälfte des Jahres beginnt und immer noch ist Corona ein Thema. Mag man gar nicht mehr hören und doch muss man es hören, weil die Zahlen wieder steigen. Ich glaub, es wird noch einige Zeit bleiben. Aber jetzt zum eigentlichen Thema, es gibt für den August, na klar, auch wieder ein Kalenderbild 🙂 Diesmal eins am Boden mit Spuren. Sandspuren mag ich, ich mag auch Barfuß im Sand laufen und auch Sand durch die Finger rieseln lassen 🙂 Schön ist auch in ganz heißen Sommern, die Füße im kühlen Sand zu vergraben. Mögt ihr das auch? Ich finde auch mit Sand rummatschen toll, Sand ist schon was schönes. Nur zwischen den Zähnen oder in den Augen ist er nicht so nett, kommt hier ja doch mal vor bei dem Wind 😀 Zum vergrößern anklicken   August 2020 – Sandspuren –  

Juli 2020

Der Juli, der Sommermonat, ob er das wirklich wird dieses Jahr? Oder ob er eher durchwachsen wird? Wir wissen es nicht 🙂 Aber ein Kalenderbild gibt es auf jeden Fall, das weiß ich und da ist es auch schon. Dieses mal ein Sonnenuntergang an der Weser, aufgenommen von einem schönen Plätzchen am Deich. Zum vergrößern anklicken.   Juli 2020 -Bojenwasser –  

Juni 2020

Gehen wir diesen Monat nochmal ans Wasser. Es ist Juni, so schnell kanns gehn, der Mai war doch grad erst angefangen, oder? Das Zeitgefühl ist bei mir zurzeit völlig aus der Bahn, geht es euch auch so? Aber zumindest vergesse ich nicht, daß ein Kalenderbild umgeschlagen werden muss 😀 wäre ja schlimm, dann würd ich bestimmt noch im März hängen 😛 da wo die ganzen Einschränkungen begannen wegen dem Virus. Jetzt aber zum Bild, es ist noch mal am Fluß wo auch das Bild von Mai entstanden ist, nur an einer anderen Stelle. Wenn ich mich nicht irre, müsten die Stämme Überbleibsel der ehemaligen Werft sein, die dort mal ansässig war. Bin mir nicht ganz sicher, aber wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht, müsste es so sein 🙂 Dann kommt gut durch den Juni und wie immer, Bild zum vergrößern anklicken.   Juni 2020 – Wasserstämme –  

Mai 2020

Wonnemonat Mai, da ist er und ganz anders als wir ihn kennen. Immer noch müssen wir mit vielen Einschränkungen leben weil da dieses Virus ist. Wann das wohl vorbei ist? Kann ja auch irgendwie keiner so genau sagen. Was ich aber genau sagen kann ist, es gibt auch für den Mai ein Kalenderbild 🙂 Weiden sind mit meine Lieblingsbäume und dann noch am Wasser, perfekt. Da muss dann auch ein Foto her, immer aufpassend das ich nicht im Wasser lande 😀  Wäre nicht so doll, ich kann zwar schwimmen, aber mein Baby (Camera) nicht so wirklich 😉 und ich hab da so ein Talent beim Fotografieren, doch den ein oder anderen Schritt zu machen (weil so aufs Motiv fixiert und alles andere vergessend), der dann voll daneben geht /o\ sprich, ich latsch in Hundehäufchen, oder trete in tiefe Pfützen, oder stolper über Baumwurzeln, oder ich komm der Wasserkante so nah, daß ich um Gleichgewicht ringen muss 😀 Sieht bestimmt lustig aus für andere, ist schon ok, solang ich lebend nach Haus komm mit meiner Camera, …