Alle Artikel mit dem Schlagwort: Granny-Square

Fertig

Ja ich weiß, die Überschrift ist ein bischen naja 😀 aber was soll ich machen, mir fiel grad nix besseres ein *lach…. Was soll das denn jetzt heißen „Fertig“? Na ich hab die gestrickte Gardine für die Haustür fertig \o/ die passend zu meinem Riesen Bonbon in Arbeit war. Sieht sehr gut aus und Bilder mit Anleitung kommt, sobald ich die Bilder gamacht hab. Ja und dann ist auch die Granny Square Decke fertig \o/ die zu den Granny Square Kissenhüllen passt, auch hier gibt es die Bilder und Anleitung, sobald ich die Bilder gemacht hab. Ist zur Zeit bischen doof wegen dem Licht, ist mir zu grau draußen und dadurch in der Wohnung auch nicht grad wirklich schönes Licht. Gut ich könnt zwar meine Blitzanlage aufbauen, aber nö ich mag bei den beiden lieber Tageslicht haben für die Bilder. Also habt noch ein wenig Geduld 🙂 Freue mich grad sehr, daß ich die beiden Ufos nun endlich fertig habe, denn jetzt kann ich schauen was ich aus der Wolle die ich noch so …

Habt ihr auch UFOs?

Ich hab welche 😀 UFOs? Auch unfertige Objekte genannt 🙂 kennen, glaub ich, alle die irgendwie mit Handarbeiten beschäftigt sind. Diese UFOs tummeln sich dann in Körben, Tüten oder Schränken oder sonstwo und erinnern einen immer dran, „orr Mist das sollte ich doch unbedingt mal fertig machen“ „och nee jetzt nicht, ich will lieber dies oder das machen“ „nö das kann noch warten“ „ich bin so unmotiviert ich hab gar kein Bock irgendwas zu handarbeiten“ naja und so weiter 😛 Ich hatte zwei UFOs neben der Couch liegen und habe sie nun sage und schreibe fast ein Jahr ignoriert *ups…. Ok ich hab ne gute Ausrede, ich hab ne Macke und wenn die zuschlägt bin ich ziemlich lahm gelegt und kann nix und will nix und eigentlich warte ich dann nur das wieder besser wird. Ist jetzt sehr salopp beschrieben, wer selbst Depressionen und Co. hat weiß was ich mein. Am ersten Advent, hatte ich dann irgendwie Lust diese UFOs doch mal wieder in die Hand zu nehmen und dran zu arbeiten \o/ Hach und …

Kurz mal melden

Bin tatsächlich noch da und noch nicht in den Untiefen der Internetwelt verschwunden. Und das obwohl man als Blogger ja allerhand lesen und verstehen muss die letzten Wochen, wegen der neuen DSGVO. Ich hab mittlerweile auch keine Lust mehr und warte gespannt was am 25.05. so passieren wird. Ob es dann noch die bunte Seitenvielfalt geben wird wie wir sie kennen, oder ob doch eine Menge Seiten vom Netz genommen werden, weil die Betreiber einfach Angst haben doch irgendwann abgemahnt zu werden, weil sie vielleicht etwas noch nicht hundertprozent umgesetzt haben. Ich hoffe ganz fest das es nicht so kommen wird. Denn ich mag die bunte Vielfalt an Seiten die man im Netz finden kann. Wäre echt schade drum wenn das verschwinden würde. Hier auf meinem Blog bin ich erst mal soweit fertig mit dem nachbessern. Ich schaue dann was die nächsten Tage noch so an Updates reintrudelt, dann werden die auch eingespielt und es sollte alles soweit OK sein. Panik mach ich mir deswegen jedenfalls nicht mehr und abschalten den Blog schon mal gar …

Granny-squares und einfache Häkelquadrate aus Wollresten werden zu Kissenhüllen

Wollreste und zwar jede Menge davon, tummeln sich bei mir in einer Unterbettkommode. Das ist so ein großer flacher rechteckiger Sack mit Reißverschluß, kennt ihr sicher oder? Gibt es häufig mal in diversen Drogerien zu kaufen, wie auch diese Kleiderschutzsäcke und Co. Diese ganzen Wollreste hatte ich mir vor einigen Monaten zur Brust genommen und angefangen daraus Grannys und schlichte Häkelquadrate aus Festen Maschen zu Häkeln. Was draus dann werden sollte aus den vielen Quadraten wußte ich nur so vage, eine bunte Decke vielleicht? oder einen Überwurf für den Hocker zu meiner Couch im Wohnzimmer? eagal ich war einfach angefangen zu Häkeln 🙂 Vor drei/vier Wochen ungefähr, kam mir dann in den Kopf schon mal aus einigen Grannys und Quadraten drei Kissenhüllen für die Couch zu machen, da ich die alten selbst genähten gerne austauschen wollte. Gesagt getan 🙂 Kissenhüllen Anleitung Die schlichten Quadrate werden aus festen Maschen gehäkelt. Für die kleinen 10 Luftmaschen anschlagen und dann feste Maschen Reihen häkeln bis es ein Quadrat ergibt. Für die großen Quadrate, 20 Luftmaschen anschlagen und Reihen …