Stricken-Häkeln-Nähen
Schreibe einen Kommentar

Warmer Strickpullunder für kalte Tage

Heute habe ich ein Neues Strickteil für euch mitgebracht. Die nächsten Tage soll es ja wieder kalt werden, da passt dieser Pullunder doch sehr gut. Er ist groß genug um auch über einem Sweatshirt getragen zu werden. So hat man einen warmen Rücken bei ausgiebigen Spaziergängen 🙂

 

Anleitung Pullunder Patentstrick

(© Andrea B.)

Patentstrick1Patentstrick2

Patentmuster:
Ungerade Maschenanzahl aufschlagen
1.R.: 1 Rdm, *1 Umschl., 1 M li abh, 1 M re *
von * zu * wiederh. und enden mit 1 Umschl. 1 M li abh., 1 Rdm

2.R.: 1 Rdm, * die abgeh. M und den Umschl. re zus. Str., 1 Umschl., 1 M li abh. *,
von * zu * wiederh. und enden mit der abg. M u dem Umschl. der Vorreihe re. zus. Str., 1 Rdm

3 R.: 1 Rdm, * 1 Umschl., 1 M li abh., die abgeh. M. und den Umschl. der Vorreihe re zus. Str.,
von * zu * wiederh. und enden mit 1 M li abh., 1 Rdm.

Die 2. und 3. Reihe stets wiederh.

 

Rückenteil

Für meinen etwas übergroßen Pullunder habe ich 59 M aufgeschlagen und mit Nadel Nr. 6
und dicker Wolle gestrickt.
Die ersten 6 R. nach dem Aufschlagen sind im Bündchenmuster gestrickt, immer 1M re, 1 M li. Danach 126 R. im Patentmuster, dann noch 6 R. im Bündchenmuster und abketten.

 

Das Vorderteil genauso arbeiten.

 

Die fertigen Teile an den Schultern soweit zusammen Nähen das man bequem mit dem Kopf durchpasst.
Danach aus den Seitenkanten der beiden Teile über die gesamte Länge Maschen aufnehmen (bei mir waren es 140 M) und 6 R. im Bündchenmuster stricken und dann abketten.

Die Bündchenkanten der Seiten werden unten am Rand aufeinander gelegt und dann ca. 5cm hoch zusammengenäht.
Auf dem Bild seht ihr wie es aussehen soll.

Patentstrick3

 

Wenn ich die Größe für diesen Pullunder angeben müßte würde ich schätzen Gr. 38/40 je nach verwendeter Wolle und Nadelstärke kann das unterschiedlich sein. Ein anpassen auf andere Größen ist aber ganz einfach mit ein bissel rumprobieren klappt das schon 🙂
Wie viele Knäuel Wolle ich verwendet hatte kann ich leider nicht mehr so genau sagen, aber Patentmuster schluckt sehr viel Wolle, also lieber genug einplanen. Bei dicker Wolle mindestens 6-8 Knäuel.

 

Patentstrick4

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstricken und würde mich über Bilder eurer fertigen Werke sehr freuen. Verlinkt sie gerne in den Kommentaren. Habt ihr noch Fragen oder Anregungen? Immer her damit, ich beiße nicht 😀

Viel Spaß

Aurelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.