Alle Artikel in: Kurz gesagt

Moin

Noch jemand da? Oder hab ich alle verschreckt mit den letzten beiden Blogbeiträgen? Braucht keine Angst haben, ich bin immer noch die Gleiche die den Blog hier auch ins Leben gerufen hat *schmunzel… Ich bin auch nicht gefährlich oder will irgendwelche Leute um die Ecke bringen, obwohl gäbe da son paar Kandidaten aus der Weltherrscherelite…..ähh lassen wir das lieber 😀 Nee nu mal ernsthaft, es hat mir sehr gut getan hier im Blog über meine Depression und Angststörung offen zu schreiben. Es war mir auch klar, daß es eventuell Leser kosten wird, aber wie bei allem was ich hier so auf dem Blog von mir gebe, jedem Leser kann ich es nicht recht machen und will ich auch gar nicht 🙂 Es wird immer so sein das einem nicht komplett alles gefällt was der Blogger schreibt. Das ist dann wie mit dem Beitrag über Möwen die nicht auf Bäumen sitzen. Als der hier erschien, Reaktionen fast keine, fand ich aber nicht schlimm, ich wollte das einfach los werden *gg…. Mittlerweile ist es aber so, daß …

Zwei Jahre wenig reicht auch

Wer hätte das gedacht, schon wieder ein Jahr rum 🙂 Mein Blog hat heute schon den zweiten Geburtstag und er ist ganz schön gewachsen seit dem letzten Geburtstag. Die Besucher werden immer zahlreicher und sie trauen sich auch immer mehr mal einen Kommentar hier zulassen, vielen Dank mal an dieser Stelle dafür 🙂 Denn was wäre ein Blog so ganz ohne Leser oder Kommentare? Ok das geht auch, aber viel schöner ist doch der Austausch und das gelesen und gefunden wird was man so schreibt. Gefunden wird mein Blog mittlerweile über ganz viele Suchanfragen bei ganz unterschiedlichen Suchmaschinen, das ist richtig cool, anscheinend mache ich auch ohne gezieltes SEO alles richtig 🙂 Denn auf SEO hab ich so gar keine Lust *gg…. ich bin da noch Altmodisch und mache ganz einfach Schlagworte die ich meine das sie gut sind und fertig 😀 Funzt ja, und ich spar mir den gezielten SEO Kram *faul bin…. 😀 Von Beginn an war mein Blog Werbefrei und das wird auch so bleiben. Auch Kooperationen gehe ich nicht ein. Ich …

Mehrfachbelichtung mit der DSLR

Eine Neue Seite bei Aurelia Bilder hab ich euch mitgebracht. Diesmal sind es Mehrfachbelichtungen. Eine spannende Form der Fotografie. Zu Uropas Zeiten mitunter der Ärger des Fotografen wenn sich zwei Bilder übereinander geschoben hatten, weil man vergaß den Film weiter zu transportieren, ist diese Art der Fotos aber irgendwie auch bei manchen die Experimentierten gut angekommen und bis heute zu finden 🙂 Wie sowas aussieht könnt ihr euch hier gerne anschauen und sagt ruhig mal ob ihr solche Bilder selber schon fabriziert habt oder ob ihr die total doof findet, bin gespannt 🙂 Aurelia

Schreibst du Kommentare?

Oder kennst du auch diese komische Angst davor einen Kommentar zu schreiben? Und dann schreibst du am Ende lieber nicht, obwohl du eigentlich gerne möchtest? Gibt es das, Angst Kommentare zu schreiben? Ja ganz bestimmt sogar! Wenn ich da mal bei mir reinhorche kann ich dir einige Beweggründe aufzählen, die mich zu Anfang meiner Internetzeit und auch heute noch manchmal, davon abhalten einen Kommentar zu schreiben. bei einem neu entdeckten Blog schreibst du nicht weil du denkst der Blogger sieht dich als Spammer der nur Aufmerksamkeit für den eigenen Blog will du bist grad angefangenen mit Bloggen, keiner kennt dich und du hast Angst das die erfahrenen Blogger deine Kommentare als aufmerksamkeits betteln sehen könnten du hast riesen Respekt vor dem großen Blog und den vielen Kommentaren und bist total eingeschüchtert dort auch etwas zu schreiben weil es vielleicht als völlig nichtig angesehen wird du bist so überwältigt von einem Artikel, daß dir nur ein Wow oder Toll dazu einfällt, du traust dich aber nicht einfach nur dieses eine Wort zu schreiben, weil der Blogger …