Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gedankenflut

Brücken

Triggerwarnung! (Die Brücke auf dem Bild hab ich letztes Jahr Fotografiert sie dient heute als Symbol für den Blogbeitrag) Ich mag Brücken egal was für eine. Sie üben eine faszinierende Anziehungskraft aus. Am liebsten schaue ich direkt in der Mitte der Brücke nach unten. Habt ihr schon mal gemerkt was passiert wenn unten ein Fluß fließt ? Je länger man runter schaut um so größer wird die Anziehung, man hat das Gefühl das Wasser würde einen hinabziehen. Es fällt schwer den Blick dann wieder in die Ferne zu lenken. Als ob da einer im Wasser ist und mit dir spricht, dem du gebannt zuhörst um ja nix zu verpassen von den spannenden Geschichten die er zu erzählen hat. Als Kind fand ich es beängstigend und hatte Angst doch irgendwann übers Geländer zu fallen. Ich konnte zwar schwimmen aber die Angst vor dieser unheimlichen Anziehungskraft war trotzdem da. Ich konnte ja nicht wissen ob da nicht doch was ist was einen dann packt und unter Wasser zieht. Mit dem Älterwerden ist diese Angst vorm fallen immer …

Kopfgewusel

Kopfgewusel „Was ist das denn schon wieder? “ Das ist all das kuriose und teils wirre Zeug was mir im Kopf rumgeistert. Da ich das nicht einfach abschalten kann schreib ich das mal hier rein. Das sind manchmal nur kurze Sätze aber auch längere „Geschichten“.   „Wann ist man eigentlich erwachsen?“ Wenn man die 18 erreicht hat? Oder doch erst mit 21? Wenn man seinen Kram allein gebacken kriegt? Vielleicht doch schon mit 15? Wenn man Verheiratet ist? Wenn man Kinder hat? Oder doch erst mit 100? „Hmm… die 47 hab ich jetzt aber das ich mich Erwachsen fühle kann ich nicht behaupten. Wie auch wenn ich nicht weiß wann man das eigentlich ist 😯 „ „Wie fühle ich mich denn dann jetzt so? Erfahren trifft es ganz gut.“ „Ist ja auch logisch denn Erfahrungen hast du ja schließlich in den 47 Jahren eine ganze Menge gesammelt. Warum willste denn dann eigentlich so genau wissen wann man Erwachsen ist?“ „Naja um nicht als Sonderbar zu wirken glaub ich.“ „Aber eigentlich ist dir das doch egal …