Alle Artikel mit dem Schlagwort: kurz gesagt

Moin

Noch jemand da? Oder hab ich alle verschreckt mit den letzten beiden Blogbeiträgen? Braucht keine Angst haben, ich bin immer noch die Gleiche die den Blog hier auch ins Leben gerufen hat *schmunzel… Ich bin auch nicht gefährlich oder will irgendwelche Leute um die Ecke bringen, obwohl gäbe da son paar Kandidaten aus der Weltherrscherelite…..ähh lassen wir das lieber 😀 Nee nu mal ernsthaft, es hat mir sehr gut getan hier im Blog über meine Depression und Angststörung offen zu schreiben. Es war mir auch klar, daß es eventuell Leser kosten wird, aber wie bei allem was ich hier so auf dem Blog von mir gebe, jedem Leser kann ich es nicht recht machen und will ich auch gar nicht 🙂 Es wird immer so sein das einem nicht komplett alles gefällt was der Blogger schreibt. Das ist dann wie mit dem Beitrag über Möwen die nicht auf Bäumen sitzen. Als der hier erschien, Reaktionen fast keine, fand ich aber nicht schlimm, ich wollte das einfach los werden *gg…. Mittlerweile ist es aber so, daß …

Mal kurz Quer Beet schnacken

Geht es euch manchmal auch so, daß ihr einen Blogbeitrag schreibt und dann ziemlich unsicher seid ob ihr den veröffentlichen sollt oder nicht? Mir ging das mit dem letzten Beitrag, Wehmut- der langsame Abschied vom weiblichen Zyklus,  jedenfalls so. Ist ja auch ein recht persönlicher Artikel geworden und dann noch zu einem Thema das meist nicht groß beredet wird. Zumindest ist das mein Eindruck. Beim schreiben bin ich einfach davon ausgegangen was ich gerne mal so lesen möchte und wo ich Erfahrungsberichte drüber suche. Und ich scheine nicht die einzige zu sein 🙂 denn mein Artikel wird von euch sehr gut gelesen *freu… vielen Dank an euch! Wat noch? Ach ja, gestern war ich im Kaufrausch *gg…. wollt ihr wissen was? Also ich hab alle großen Klamottenmarken und Schuhe und …… STOP! Das warn Witz, ich habe mir die Zutaten für DIY Zahnpasta endlich besorgt, nachdem ich schon so einige male darüber gelesen habe. Die positiven Berichte haben mir Mut gemacht es nun auch mal zu versuchen, ob meine Beißerchen damit auch zufrieden sind. Ich …

Neu – was zum schauen

Moin 🙂 Es gibt jetzt eine erste Bilderseite unter Aurelia Bilder *lach…. ja ich bin nicht die schnellste ich weiß 😀 Dort findet ihr Bilder die einen riesen Schritt zurück zu den Anfängen der Fotografie macht. Was das sein soll? Schaut doch einfach mal nach, dort habe ich das beschrieben und zwei Bilder sind in der Galerie auch schon zu sehen. Im laufe der Zeit wird es immer mal ein neues Bild geben, ab und an dort vorbeihüpfen kann also nicht schaden *schmunzel….. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende Aurelia

Haltbarkeit von Elektrogeräten?

Ist gelinde gesagt ein Desaster /o\ 2012 habe ich meine Küche minimalisiert und in dem Zuge einen Kühl/Gefrierkombischrank mit sparsamen Verbrauch angeschafft. Raus flogen dafür ein Kühlschrank (das erste Modell ohne FCKW) der gut zwanzig Jahre auf dem Buckel hatte und ein Eisschrank der gute vierzig Jahre alt war. Beide Geräte haben noch einwandfrei funktioniert. Sie waren zwar alles andere als sparsam im Stromverbrauch, aber sie haben funktioniert und das so lange Jahre! Ja und jetzt der grad mal fünf Jahre alte sparsame Kühl/Gefrierkombischrank? Der hat am Samstag seinen Geist aufgegeben 🙄 Das ist doch eine FRECHHEIT sowas!!! Samstag habe ich im Kühlschrankteil schon gemerkt, hmm… komisch ist nicht mehr richtig kühl, na wird wohl dran liegen das die Tür grad geöffnet war. Sonntag früh hat er dann andere Geräusche gemacht und er war drinnen noch wärmer als üblich. Gefrierschranktür aufgemacht und auch dort alles andere als Tiefkühltemperatur. Verdammt! Ok, alles raus und abtauen, vielleicht geht es dann wieder. Gesagt getan……… und was war nach dem Abtauen? Er sprang zwar an und kühlte im Eisschrank …