Kurz gesagt, Umwelt
Kommentare 1

Plastiktüten

Da les ich heut in der Zeitung ob die Menschen beim Einkaufen eigentlich noch Tüten im Laden mitnehmen um ihre Einkäufe zu transportieren. Ich frage mich ja warum es darüber eigentlich immer wieder solche Diskussionen gibt. Einfach keine mehr anbieten und schon gar nicht kostenlos und fertig.

So einfach kann die Welt sein. Wenn man es denn will.

Aber da schreit dann der Handel auf: „Der Verbraucher will das aber haben.“ Was??? Wann haben die das denn gefragt? Wurdet ihr gefragt ob ihr Tüten wollt? Nein? Ich auch nicht! Die brauche ich nämlich gar nicht 🙂 ich habe immer drei Stoffbeutel in meiner Handtasche dabei da brauch ich keine Tüte! So wird es denke ich auch vielen anderen gehen, daß sie einen Beutel einen Korb oder sowas schon dabei haben wenn sie einkaufen gehen. Gut und wenn man denn der Typ Spontankäufer ist, der keine Beutel und so dabei hat, dann wird man auch einen Stoffbeutel oder eine Papiertüte kaufen wenn es keine Plastiktüten mehr gibt. Also warum machen die so einen Fidifidi um das Thema mit den Plastiktüten? Kann ich nicht verstehen und werde ich auch nie verstehen.

Liebe Grüße

Aurelia

1 Kommentare

  1. Pingback: Auf die schnelle – wenig reicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.