Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bilder machen

Minimalist und Hobby

Wie ist das eigentlich bei Minimalisten, wenn sie auch Hobbys haben? Haben die überhaupt Hobbys? Die haben doch nur ganz wenig Dinge und werfen immer alles aus der Bude, damit es nicht zu voll ist. Gähnende Leere und hallende Räume sozusagen 😀 oder etwa doch nicht? Nee nee nee, so ist das bei weitem nicht *schmunzel* Auch als Minimalist hat man Hobbys und auch gähnende Leere und hallende Räume sind nicht unbedingt das, was einen Minimalist ausmacht. Auch wenn man minimalistisch lebt, hat man Dinge die für ein Hobby benötigt werden. Bei mir ist es z.B. ein ganzes Atelier (oha die Frau Aurelia kann ja gar nicht minimalistisch leben, mit extra Raum) sprich mein Zimmer, wo mein Schreibtisch mit Laptop und Monitor steht, ein Regal mit Cameras (was? mehrere, nee die ist auf keinen Fall minimalistisch unterwegs) Büchern und Fototaschen und ein flacher Schrank mit Fotozubehör, ein Schaukelstuhl und eine Bank stehen auch drin. Der Raum ist relativ leer, trotz der Sachen, um eben freie Wand fürs Bilder machen zu haben. Bilder machen ist mein …

Akt Serie das Erste

Fotografie ist ein tolles Medium mit dem man sich ausdrücken kann, spielen kann, Dinge zeigen kann, die man sonst nicht so sehen kann. Als Bildermacherin hat man die ganze Palette an Werkzeug um ein Bild so zu zeigen wie man es sich vorstellt. Erst ist da eine Idee, dann geht es ans Bilder machen und dann kommt als Finale die Bearbeitung in Photoshop, um das Bild so zu gestalten wie man es sich vorgestellt hat. 2014 hatte ich eine ganze Serie mit Akt und Teilakt Bildern in meinem Atelier aufgenommen. Nach und nach hab ich dann immer mal eins oder auch zwei nach meinen Vorstellungen entwickelt. Der Prozess ein Bild so zu entwickeln und zu bearbeiten wie ich es haben möchte dauert mitunter lange. Die gemachten Bilder kann mal also als Grundstock betrachten die sich erst im Lauf von Jahren zum Finale entwickeln. Es kann auch mal sein, dass aus einem Bild mehrere Varianten entstehen. Für mich ist mein Bilderarchiv, daher immer eine Fundgrube und auch Inspirationsquelle, wenn ich eine Idee für eine Bildbearbeitung habe. …