Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geld

Vier Jahre wenig reicht auch

Heut sind es schon vier Jahre, es ist Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Es ist zwar in den letzten Monaten ruhiger hier geworden, aber ich denk das bringt auch die lange Zeit mit sich. Zu Anfang hat man eine Menge zum Thema Minimalismus was man schreiben möchte, aber irgendwann ist dann auch so ziemlich alles geschrieben. Geht mir jedenfalls so. Denn ich will ja auch nicht alles zig mal wieder durchkauen, wird ja auch langweilig 🙂 Wiederholungen im Fernsehen in Dauerschleife mag ja auch niemand, ok Ausnahme Tatort und Co die mag ich auch als Wiederholung 😀 Da bin ich aber wohl eher die Ausnahme. Zur Zeit jedenfalls hab ich nix was mir unter den Nägeln brennt in Sachen Minimalismus, wenn es da wieder was gibt, dann hau ich das in die Tasten. Hier im Blog hab ich ja auch einige andere Themen, wenig reicht auch war ja nie ein reiner Minimalsimusblog. Ich weiß schon warum ich das breiter aufgestellt hatte *gg… Im Augenblick schaue ich mit ziemlicher Besorgniss in Richtung Weltpolitik. Es ist einfach …

Minimalismus nur ne Phase?

Auf Twitter bin ich heut über einen Artikel gestolpert, der mich doch ziemlich irritiert hat. Es ging darum das Minimalismus irgendwie doch nur ne Phase ist und eigentlich ja auch nur funktioniert wenn man Single mit viel Geld ist. Aber mit Kindern würde es nicht mehr klappen weil die soooooo viel Kram brauchen. Soweit mal die Kurzform von dem was ich drin gelesen hab. Also ich weiß ja nicht wo solch Gedanken zum Minimalismus herkommen, aber warum sollte er plötzlich nicht mehr funktionieren wenn man einen Partner oder dann auch Kinder hat? Klar funktioniert Minimalismus auch dann noch. Auch wenn dann das Geld kanpper sein sollte, denn für Minimalismus brauche ich doch nicht mehr Geld als ohne Minimalismus, oder verstehe ich da etwas völlig falsch? Grad als Minimalist brauche ich weit weniger Geld als Otto Normal Konsument. Ja und auch die Kinder ändern daran nix. Denn Kinder brauchen nicht jede Menge Kram. Ist so! Auch wenn da gerne von der Industrie und Werbung etwas ganz anderes vermittelt wird. Es gibt da so unendlich viel Blödsinn …