Alle Artikel mit dem Schlagwort: Müllvermeidung

Kurz Tipp – Geschirrspülmittel sparen

Diesen Tipp wollte ich eigentlich schon lange mit euch teilen, irgendwie ist er mir aber immer wieder durchgerutscht. Na macht ja nix, besser spät als nie 🙂 Hier bei mir wird per Hand abgewaschen und was ich sonst noch zusätzlich mit dem Spülwasser erledige um zu sparen hatte ich in meinem Putzbeitrag ja schon mal ausführlich beschrieben. Aber Achtung den solltet ihr nur lesen wenn ihr keine Hygienefanatiker seid *gg… Kommen wir jetzt aber mal zu meinem Spartipp: Kurz Tipp zum Spülmittel sparen Bei mir wird seid eh und je mit Pril abgespült. Ok diejenigen unter euch die auf DIY Spülmittel umgestiegen sind dürfen gerne Steine nach mir schmeißen 😉 Bei Spülmittel hab ich persönlich aber so gar keine Lust auf DIY auch wenn ich sonst ein großer Verfechter davon bin. Ich mag nämlich überhaupt nicht wenn ich abspüle und hier besonders sehr fettige Sachen, wenn die nicht beim ersten mal gleich fettfrei sind. Wie das bei den DIY Spülmittel funktioniert weiß ich nicht, da müst ihr mal bei denen schauen und lesen die das …

Haltbarkeit von Elektrogeräten?

Ist gelinde gesagt ein Desaster /o\ 2012 habe ich meine Küche minimalisiert und in dem Zuge einen Kühl/Gefrierkombischrank mit sparsamen Verbrauch angeschafft. Raus flogen dafür ein Kühlschrank (das erste Modell ohne FCKW) der gut zwanzig Jahre auf dem Buckel hatte und ein Eisschrank der gute vierzig Jahre alt war. Beide Geräte haben noch einwandfrei funktioniert. Sie waren zwar alles andere als sparsam im Stromverbrauch, aber sie haben funktioniert und das so lange Jahre! Ja und jetzt der grad mal fünf Jahre alte sparsame Kühl/Gefrierkombischrank? Der hat am Samstag seinen Geist aufgegeben 🙄 Das ist doch eine FRECHHEIT sowas!!! Samstag habe ich im Kühlschrankteil schon gemerkt, hmm… komisch ist nicht mehr richtig kühl, na wird wohl dran liegen das die Tür grad geöffnet war. Sonntag früh hat er dann andere Geräusche gemacht und er war drinnen noch wärmer als üblich. Gefrierschranktür aufgemacht und auch dort alles andere als Tiefkühltemperatur. Verdammt! Ok, alles raus und abtauen, vielleicht geht es dann wieder. Gesagt getan……… und was war nach dem Abtauen? Er sprang zwar an und kühlte im Eisschrank …

Lesefutter die Neunte

Wird mal wieder Zeit für Lesefutter ist ja schon eine Weile her wo ich welches für euch hatte. Diesmal habe ich was zur Verschwendung von Lebensmitteln und Drogeriemarktartikeln dabei und was zum Klimawandel. Lesefutter Kartoffeln sind so lecker und nur weil sie nicht in die Norm passen wegschmeißen? Voll daneben! Drogerieartikel wegschmeißen ist für die Drogerien Steuerlich günstiger als sie zu spenden. Das habe ich so auch nicht gewußt. Kann ja wohl nicht sein sowas! Saukalt draußen wo ist denn nun die Wärme vom Klimawandel? Gibt es den vielleicht doch nicht? Doch, denn Kalter Winter und Klimawandel sind kein Wiederspruch. Die Fische merken den Klimawandel schon längst, denn das Wasser wird immer wärmer und die Kälteliebenden Arten ziehen immer weiter in den Norden.   Ich wünsche euch ein schönes Wochenende Liebe Grüße Aurelia

Lesefutter die Achte

Schon ein bischen her wo ich für euch Lesefutter hatte, gab so viele andere Beiträge die zuerst geschrieben werden mußten 🙂 Lesefutter Eine gute Frage ist ja immer warum gibt es überhaupt so viel Verpackungsmüll. Und dann noch die ganzen überflüßigen, wie die Plastikfolie an der Gurke z.B. Greenpeace hat da mal nachgefragt. Rage hat sich den Konsumismus mal vorgeknöpft, ein sehr interessanter Artikel über den man sich rege austauschen kann. Bei Anna hat sich der Post über die Klamotten selbst geschrieben. Was es damit auf sich hat? Es geht um das unfaire Treiben der Textilindustrie. Und dann bin ich noch auf den Ökostrom Artikel von Frank gestoßen der gut zu meinem Artikel mit dem Ökostrom passt. Wer es danach immer noch nicht verstanden hat, hmm.. da kann ich dann auch nicht mehr helfen. Aurelia

Lesefutter die Sechste

Eine Weile her wo ich für euch Lesefutter zusammengestellt hatte, kann aber passieren wenn der Schreibfluß lahmt 🙂 Aber wie ihr sicher schon gemerkt habt ist der grad wieder ziemlich am Laufen, hoffentlich seid ihr nicht schon erschlagen von so vielen Artikeln 😆 Na zur Not könnt ihr ja auch später lesen, wenn ihr etwas Zeit habt gemütlich auf der Couch zu sitzen 🙂 Ist ja das schöne an einem Blog, die Artikel bleiben und laufen nicht weg oder lösen sich auf. Lesefutter Erst mal habe ich was ganz leckeres bei Jenny gefunden und das passt so wunderbar zum Herbst. Kürbismuffins, auf die Idee muss man auch erst mal kommen. Bei der lieben Jenny findet ihr aber auch noch ganz viele andere kulinarische Köstlichkeiten, eine wahre Fundgrube ihr Blog. Wenn ich nur mehr Lust hätte zu kochen und zu backen, das ist nämlich so gar nicht mein Bereich 😯 Alles essen und probieren ja, aber selber kreativ werkeln an der Kochfront uff… da hab ich bisher keinen Draht zu bekommen /o\ Selbstgemachte Deocreme hab ich …