Lesefutter, Minimalismus

Lesefutter die Dreizehnte

Anderthalb Jahre ist es schon her, daß ich hier ein Lesefutter für euch hatte. Da sag noch mal einer ich wäre nicht schnell 😉

Ich hab aber  jetzt wieder ein schönes Lesefutter für euch, geht um Weihnachten und wie minimalistisch und achtsam es andere Blogger begehen.

Minimalistisch und achtsam durch die Weihnachtzeit.

Ich fand es sehr lesenswert und wünsche euch auch viel Spass beim lesen.

Bei uns wird es dieses Jahr auch anders zu Weihnachten. Bisher fand Heiligabend immer bei uns statt  und es war auch immer sehr schön. Aber ich fand es jetzt an der Zeit den Stab weiter zu reichen an meine große Tochter 🙂 Ist für sie erst mal ungewohnt, aber ich glaub sie freut sich auch und da sie ein Riesen Weihnachtsfan ist wird es ihr bestimmt Spass machen.

Aurelia

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.