Lesefutter
Schreibe einen Kommentar

Lesefutter die Zweite

Sonntag ist die beste Zeit um zu lesen besonders wenn das Sommerwetter eine kleine Pause einlegt.

Gestern bin ich durch den Newsletter des BUND auf einige Artikel gestoßen die ich dann gleich mal ausgiebig lesen muste. Die sind bestimmt auch für euch sehr interessant. Macht es euch gemütlich und plant ein bissel mehr Zeit ein dafür, einiges ist seeeehr lang 🙂

Los gehts:

Lesefutter

Wenn ich vom Abgasskandal höre und lese geht mir die Hutschnur hoch. Bescheissen im großen Stil. Und das mit Wissen der Regierung und EU.

Die EEG-Novelle ist ein Rückschritt in Sachen saubere Energie. Was soll das? Wie kann man beschließen den Ausbau der Erneuerbaren zu begrenzen? Versteh ich den ganzen Tag nicht. Da waren wir auf einem guten Weg und jetzt so ein Rückschritt!

Nanos! Habt ihr euch damit schon mal ausgiebig beschäftigt? Ich noch nicht wirklich. Gehört davon habe ich schon und auch das es sowas in der Textilindustrie gibt. Wie die Socken die nicht mehr stinken oder Klamotten wo Dreckwasser so wieder abperlt. Aber das die Nanos auch in der Lebensmittelindustrie immer weiter verbreitet werden hatte ich noch nicht auf dem Schirm.

Nach so vielen Aufregern habe ich aber noch was ganz tolles in dem Newsletter gefunden. Ein Sonnenglas 🙂 das ist so schön und steht bei mir jetzt auf der Wunschliste. Die Idee dahinter ist einfach toll und sollte unbedingt bekannter werden.

Und nach dem Lesemarathon kann ein wenig Bewegung nicht schaden, am besten zu Fuß. Jana von zufussunterwegs hat da 11 Tipps auf Lager wie man das ganz einfach in den Alltag einbauen kann. Zu Fuß gehen ist ein Wohltat 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

liebe Grüße

Aurelia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.