Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bilder

Mitte Mai schon

und ich hab mich ja seit dem Kalenderbild für Mai noch gar nicht wieder gemeldet hier 😆  Ich sag dazu immer, wenn man nix hört ist alles ok, also meist, eventuell, man weiß es nicht, ich doch auch nicht 😀 Ich habe ordentlich Bilder gemacht, vom Balkon und den Pflanzen, um für die Blogbeiträge (ja die kommen noch 😛 ) den Fortschritt zeigen zu können. Dann hab ich einiges gehäkelt, zwei Tücher, eine Badematte, zwei kleine Scheibengardinen, eine fürs Bad und eine für die Küche und zwei Stuhlkissen für die Balkonstühle, die Bilder sind auch alle in der Warteschlange *gg… Aber ihr kennt das ja hier, ich bin nicht grad von der schnellen Truppe und Geld will ich hier auch nicht verdienen, also hab ich ja Zeit und kann Blogbeiträge verfassen wenn ich Lust hab 🙂 Gestern hab ich nachmittags schön auf dem Balkon gesessen und es genossen, nun einen Südwestbalkon zu haben. Es war angenehm warm und ein leichtes Lüftchen wehte. Auf meinem ehemaligen Nordbalkon hätte ich da noch nicht sitzen können, außer mit …

Atelier packen

Puh, also dieses einpacken ist ja schon eine knifflige Sache. Man hat ja so eine Vorstellung, och das passt locker in zwei Kartons und dann haste doch drei da stehen für die Sachen /o\ Heut war mein Fotoequipment Schrank dran und ja was soll ich sagen, es sind drei Kartons geworden 😀 also minimalistisch ist das ja nicht. Oder doch irgendwie schon, andere haben noch viel mehr 😛 Meinen Schreibtisch und die Fotobücher aus meinem Atelier hatte ich schon letzte Woche verpackt, da war es ein Karton, so bin ich mit meinem Foto – und Atelierkram bei vier Kartons. Die Cameras, Aufsteckblitze und Objektive hab ich in meine beiden Fototaschen, den Fotokoffer und den Fotorucksack verstaut und die Taschen dann in die Kartons gepackt. So kann nix dran passieren. Diverse Foto Kleinteile sind in einen kleinen Karton gewandert und der wiederum in den großen. Einige Fotobücher, meine Kalender, Camerahandbücher usw. passten dann gut auf die verpackten Taschen in den Kartons. Lichtformer, Minisoftboxen und Faltreflektoren hatten auch gut Platz zwischen den Taschen. Ja doch, ich denk …

Schnee im Norden

Gestern hat es ordentlich geschneit hier und es ist auch liegen geblieben, Was ein selten gewordener Anblick hier im Norden. Also hab ich gestern schnell Bilder mit dem IPad gemacht und sie bei Twitter geteilt 😀 (wie dilettantisch /o\)  Heut hab ich dann aber mit meiner richtigen Cam ein paar Bilder gemacht, es juckte mir richtig in den Fingern 😆 und die Nikon hatte auch Lust Bilder zu machen 😉 Lange Rede kurzer Sinn, hier die Bilder mit der Nikon und zum vergrößern anklicken, dann öffnet sich die Bildergalerie 🙂 Wünsch euch noch ein schönes Wochenende! Aurelia

Gestern mal wieder festgestellt…

…das ich bei manchen mühselig erlernten Programmen, das ein oder andere wieder vergesse wenn ich es länger nicht gemacht habe 😯 Gestern habe ich Photoshop (ja dieses Scheißteure und mächtige Profiding ich wollte es damals unbedingt haben und Herr Aurelia hat sich dann erbarmt und die Kohle dafür auf den Tisch gelegt  😀 ) angeschmissen um eine neue Signatur für meine Bilder zu erstellen. Die bisherige hat ja noch die alte Webseitenadresse drin, also muss eine neue gestaltet werden. Ist Ansich auch keine große Sache für mich, wars bisher jedenfalls 😀 aber gestern musste ich echt scharf in meinen Gehirnwindungen wühlen um bestimmte Tasturkürzel wieder abzurufen. Ich kam mir vor wie son blutiger Anfänger 🙄 2007 fing ich an mich mit Photoshop zu beschäftigen, habe jede Menge Tutorials verschlungen und mich täglich im größten deutschsprachigen Forum rumgetrieben, nur um möglichst schnell mit diesem Programm so schöne Sachen machen zu können wie die Profis. Damals waren es noch Composings die ich mit Photoshop vorrangig erstellt habe. Meine Bilder damit zu bearbeiten kam dann etwas später dazu. …