Alle Artikel mit dem Schlagwort: Häkeln

Häkeltuch mit Noppen

Mein neuestes Werk ist fertig und die Anleitung zum selber Häkeln hab ich euch auch mitgebracht 🙂 Diesmal war mir nach Kunterbunt, ist für die dunkle Jahreszeit doch was erfreuliches fürs Auge. Farben satt hab ich bei der benutzten Wolle jede Menge drin. Es ist ein reines Baumwollgarn in Multicolor. Anleitung Halstuch mit Noppen (© Andrea B.) Für das Tuch braucht ihr ca. 5 Knäuel, eine Häkelnadel Nr. 5, ein Rest Garn für die Kante, gehäkelt wird in Festen Maschen, Stäbchen und Luftmaschen. Das Tuch wird von der unteren Spitze aus nach oben Gehäkelt. Beginnen mit 3 Luftmaschen und 3 Luftmaschen zum wenden, dann den Mustersatz Häkeln. Der Mustersatz 1 Reihe Stäbchen 1 Reihe Feste Maschen mit Noppen ( eine Noppe wird aus fünf halb abgemaschten Stäbchen gehäkelt wobei das fünfte dann durch alle auf der Nadel verbliebenen Schlaufen gezogen wird) 2 Reihen Feste Maschen In jeder Reihe am Anfang und am Ende für die Zunahme in die erste Masche zwei Maschen Häkeln. Zum wenden Luftmaschen Häkeln. Zwischen die einzelnen Noppen werden Feste Maschen gehäkelt. …

Dreieckhalstücher selber Häkeln

Halstuch Anleitung (© Andrea B.) Für die Tücher braucht ihr ca. 3 Knäuel Wolle, eine Häkelnadel Nr. 5, Gehäkelt wird in Festen Maschen-Luftmaschen-Stäbchen. Die Tücher werden von der unteren Spitze hoch Gehäkelt, 3 Luftm. anschlagen + 2Luftm. zum Wenden. Dann den Mustersatz Häkeln bis zur gewünschten Höhe. Der Mustersatz: 2 Reihen Feste Maschen 1 Reihe Stäbchen 2 Reihen Feste Maschen 1 Reihe Stäbchen 2 Reihen Muscheln (3 Stb. in eine Masche Häkeln, 2 Maschen frei lassen, 3 Stb., 2 Maschen frei lassen usw.) Zum wenden Luftmaschen Häkeln, als Zunahme in jeder Reihe in die erste Masche 2 Maschen Häkeln. Den Mustersatz habe ich bei beiden Tüchern 7x Gehäkelt. Möchtet ihr das Tuch länger haben dann einfach noch mehr Mustersätze Häkeln 🙂 Das Maritime Tuch hat dann noch eine Muschelkante bekommen um die Kante zu verschönern wo die Fäden vom Farbwechsel hochlaufen. 1 Reihe Feste Maschen, 1 Reihe Muscheln ( 3 Stäbchen in eine Masche, 1 Feste Masche, 3 Stäbchen, 1 Feste Masche usw.), in die drei Ecken hat es als Abschluß noch kleine Kordeln bekommen. …

Ein Kleid für „Emil“

Kennt ihr Emil? Das ist mein neuer Begleiter und er brauchte dringend was zum Anziehen 😀 Maria hatte auf ihrem Blog gezeigt das sie ihre Flaschen mit einem Gestrickten Kleid verschönert hat und das fand ich toll. Die Idee ein Häkelkleid für meinen Emil zu machen war da. Es gibt zwar auch Kleider zu kaufen für Emil, aber die sind mir zu dick und Emil würde damit zu viel Platz in meiner Handtasche brauchen. Emil mit Kleid Kurz Anleitung 5 Luftm. anschl. zum Ring schließen, 6 – 8 Feste Maschen in den Ring Häkeln und mit einer Kettm. verschließen. Weiter mit Festen M. Häkeln und in jede 2 M.  2 Feste M. als Zunahme Häkeln, Runden wieder mit Kettm. schließen. Der Boden ist fertig wenn er eine Runde kleiner ist als der Flaschenboden. Dann grade hoch Häkeln mit Festen M. ohne Zuhnamen bis zum Flaschenhals, da eine Reihe Stäbchen Häkeln noch eine Reihe Feste M. als Abschluß und fertig. Eine Kordel drehen und durch die Stäbchenreihe Fädeln, einen einfachen Knoten machen und die Kordelenden verknoten. …

Häkelkissen für die Holzkiste

Häkelkissen Anleitung (© Andrea B.)   Das Kissen wird mit doppeltem Faden in einem Stück gehäkelt mit Nadel Nr. 6. Es hat eine fertige Größe von ca. 46 x 35 cm mit Kante eine Größe von ca. 56 x 41 cm. 50 Luftm. +2 anschlagen, 115 R. Feste M. Häkeln, dann das Kissen übereinander legen so das ihr eine Überlappung bekommt. Stellt euch das wie einen Briefumschlag vor. Die Kanten an der Seite zusammenhäkeln mit Kettmaschen. Um die drei Seitenkanten wird 1 R. feste Maschen, 1R. Stäbchen und dann 3R. Muschelmuster gehäkelt. Für das Muschelmuster 4 Stäbchen in eine Masche Häkeln, eine Luftmasche, eine Masche frei lassen und wieder 4 Stäbchen Häkeln. Immer wdh.   An der offenen „Briefumschlagseite“ noch eine Reihe feste Maschen Häkeln. Zum verschließen eine Kordel aus euren Farben drehen. Das Inlet ins Kissen frimmeln und die Kordel dann durch die Maschen fädeln von Kissen und Überschlag. Schleife binden und fertig 🙂     Auf diese Art mit dem Umschlag nähe ich auch gerne Kissenhüllen, es spart mir das leidige Reißverschluß einnähen …