Alle Artikel in: Umwelt

Erfahrung zu Haarseife – Deocreme – Körperbalsam

Nu muss ich echt lügen um zu sagen wie lang ich denn jetzt schon auf Haarseife und Co. umgestiegen bin, ich glaub es sind schon fast zwei Jahre *überleg grübel… Ist ja auch nicht weiter tragisch, wie lang denn jetzt genau. Auf jeden Fall schon eine lange Zeit 🙂 und ich bin so zufrieden damit, daß ich euch die Vorteile dieser Minimalistischen und Umwelfreundlichen Alternativen in Sachen Haar – und Körperpflege etwas näher beschreiben möchte. Sozusagen ein Langzeittest Bericht aus erster Hand, am eigenen Leib getestet (wie sich das anhört 😀 ) Weg mit der Plastikflut im Bad war die Motivation zum anders machen Nach vielen Berichten und lesen und recherchieren im Netz, wurde mir immer schlechter bei dem Gedanken, was ich da alles an Plastikmüll und Mikroplastik verwende im Bad. Erschreckend, besonders dieses Mikroplastik was einfach so im Abfluß verschwindet ohne das man es sieht. Diese winzigsten Partikel sind in so vielen Produkten vorhanden die im Bad benutzt werden wo man sie gar nicht vermuten würde. Also muste ich unbedingt was tun, weil das …

Kurz Tipp – Geschirrspülmittel sparen

Diesen Tipp wollte ich eigentlich schon lange mit euch teilen, irgendwie ist er mir aber immer wieder durchgerutscht. Na macht ja nix, besser spät als nie 🙂 Hier bei mir wird per Hand abgewaschen und was ich sonst noch zusätzlich mit dem Spülwasser erledige um zu sparen hatte ich in meinem Putzbeitrag ja schon mal ausführlich beschrieben. Aber Achtung den solltet ihr nur lesen wenn ihr keine Hygienefanatiker seid *gg… Kommen wir jetzt aber mal zu meinem Spartipp: Kurz Tipp zum Spülmittel sparen Bei mir wird seid eh und je mit Pril abgespült. Ok diejenigen unter euch die auf DIY Spülmittel umgestiegen sind dürfen gerne Steine nach mir schmeißen 😉 Bei Spülmittel hab ich persönlich aber so gar keine Lust auf DIY auch wenn ich sonst ein großer Verfechter davon bin. Ich mag nämlich überhaupt nicht wenn ich abspüle und hier besonders sehr fettige Sachen, wenn die nicht beim ersten mal gleich fettfrei sind. Wie das bei den DIY Spülmittel funktioniert weiß ich nicht, da müst ihr mal bei denen schauen und lesen die das …

Ein Buch macht Freude – Einfach Leben von Lina Jachmann

Wollt ihr wissen warum ich mir seit langem mal wieder ein Buch gekauft habe? Ok hört sich ja nicht so minimalistisch an das die Frau Aurelia, nachdem sie erst groß Bücher aussortiert hat, jetzt wieder losflitzt und Bücher kauft *schmunzel…. Aber ich musste einfach dieses Buch kaufen, denn das hat einen ganz besonderen Grund und den verrate ich euch jetzt mal. Eine Mail mit Anhang und die Folgen 🙂 Bei mir trudeln ja viele Mails ein und zwischendurch auch ganz viele mit Anhang. Da ich überaus paranoid bin, was Viren und Trojaner angeht die sich vielleicht in diesen Anhängen verstecken, lösche ich solche Mails eigentlich immer ohne sie überhaupt aufzumachen. Meine Panik das ein Trojaner oder Virus meinen geliebten Rechner infizieren könnte, siegt da immer über meine weibliche Neugier zu spicken was denn wohl in so einer Mail für Unsinn drin steht. So eine Mail zu öffnen ist ja ansich noch ungefährlich, aber die Anhänge öffnen kann dann den Super Gau bedeuten. Irgendwas an dieser Mail mit dem Anhang hat mich aber stutzig gemacht. Da …

Haltbarkeit von Elektrogeräten?

Ist gelinde gesagt ein Desaster /o\ 2012 habe ich meine Küche minimalisiert und in dem Zuge einen Kühl/Gefrierkombischrank mit sparsamen Verbrauch angeschafft. Raus flogen dafür ein Kühlschrank (das erste Modell ohne FCKW) der gut zwanzig Jahre auf dem Buckel hatte und ein Eisschrank der gute vierzig Jahre alt war. Beide Geräte haben noch einwandfrei funktioniert. Sie waren zwar alles andere als sparsam im Stromverbrauch, aber sie haben funktioniert und das so lange Jahre! Ja und jetzt der grad mal fünf Jahre alte sparsame Kühl/Gefrierkombischrank? Der hat am Samstag seinen Geist aufgegeben 🙄 Das ist doch eine FRECHHEIT sowas!!! Samstag habe ich im Kühlschrankteil schon gemerkt, hmm… komisch ist nicht mehr richtig kühl, na wird wohl dran liegen das die Tür grad geöffnet war. Sonntag früh hat er dann andere Geräusche gemacht und er war drinnen noch wärmer als üblich. Gefrierschranktür aufgemacht und auch dort alles andere als Tiefkühltemperatur. Verdammt! Ok, alles raus und abtauen, vielleicht geht es dann wieder. Gesagt getan……… und was war nach dem Abtauen? Er sprang zwar an und kühlte im Eisschrank …

An der Gurkenfront tut sich was

Ist euch das auch schon aufgefallen das Gurken, Bio und Konventionelle, beide vermehrt ohne „Kondom“ auch im Stinknormalen Supermarkt liegen? Ich beobachte das jetzt seit vielleicht drei Wochen hier bei mir in den Läden wo ich immer Einkaufe. Normalerweise war es im Winter bis zum Frühjahr immer so das beide Gurkensorten, also Bio und Konventionelle, in Plastik eingepackt waren. Erst zum späten Frühjahr konnte man dann im Supermarkt zumindest die Konventionelle ohne Plastik kaufen. Die Bio ohne Plastik ging nur auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen ohne Plastik über die Ladentheke. Aber seit einigen Wochen sind in zwei Läden, ein Supermarkt (der der Lebensmittel liebt 🙂 ) und ein Vollsortimenter ( der mit dem R als Anfangsbuchstaben) die Gurken alle ohne Plastik zu bekommen. Es sind natürlich noch keine Deutschen Gurken, bissel kalt noch hier bei uns damit die wachsen, aber Niederländische. Auch die Kisten wo sie drin liegen zum Verkauf haben sich geändert. War vorher auch dort noch eine Plastikfolie drin, ist es jetzt ein Karton, vom Aussehen her wie die Eierkartonpappe. Ich finde …