Alle Artikel mit dem Schlagwort: DIY

Mal kurz Quer Beet schnacken

Geht es euch manchmal auch so, daß ihr einen Blogbeitrag schreibt und dann ziemlich unsicher seid ob ihr den veröffentlichen sollt oder nicht? Mir ging das mit dem letzten Beitrag, Wehmut- der langsame Abschied vom weiblichen Zyklus,  jedenfalls so. Ist ja auch ein recht persönlicher Artikel geworden und dann noch zu einem Thema das meist nicht groß beredet wird. Zumindest ist das mein Eindruck. Beim schreiben bin ich einfach davon ausgegangen was ich gerne mal so lesen möchte und wo ich Erfahrungsberichte drüber suche. Und ich scheine nicht die einzige zu sein 🙂 denn mein Artikel wird von euch sehr gut gelesen *freu… vielen Dank an euch! Wat noch? Ach ja, gestern war ich im Kaufrausch *gg…. wollt ihr wissen was? Also ich hab alle großen Klamottenmarken und Schuhe und …… STOP! Das warn Witz, ich habe mir die Zutaten für DIY Zahnpasta endlich besorgt, nachdem ich schon so einige male darüber gelesen habe. Die positiven Berichte haben mir Mut gemacht es nun auch mal zu versuchen, ob meine Beißerchen damit auch zufrieden sind. Ich …

Adventskalender basteln

Die Adventszeit rückt immer näher und was wäre die für Kinder ohne einen Adventskalender 🙂 Das geht ja gar nicht, da schaffen wir sofort Abhilfe. Damit es nicht in einen Konsumrausch ausatet, verwenden wir Dinge die bestimmt jeder Zuhaus hat. Solch einen Kalender habe ich für meine Mädchen jedes Jahr gebastelt bis ins Junge Erwachsenen Alter *schmunzel…. Ich hatte ja schon mal erwähnt das Maxi Aurelia ein großer Weihnachts und Advents Fan ist und da gehörte natürlich immer auch der Kalender dazu, egal ob Ü 20  🙂   Anleitung Material: Servietten, wenn vorhanden mit Weihnachtlichen Motiven Band, von Kräuselband über Wolle oder Stroh geht alles einen (zwei, drei,….) Stäbe, ich hab alte Zauberstäbe aus Plexiglas benutzt da die nicht mehr zum spielen gebraucht wurden, gehen aber auch lange Äste, Besenstiel (zerteilen) usw. Goldfolie zum umwickeln für den Stab, oder Stoffreste, Wollreste, Bastelpapierreste usw. und das wichtigste die Füllung, Süßigkeiten mögen alle Kinder 🙂 ist euch zu süß? dann vielleicht Nüsse oder Trockenfrüchte, überlegt was eure Kinder besonders gerne mögen So wirds gemacht: Den Stab mit …

Lesefutter die Siebte

Gestern war ich ziemlich produktiv und habe einige Bilder für die nächsten Blogbeiträge bearbeitet. Heute gibt es aber erst mal noch ein wenig Lesefutter für euch. Los gehts  🙂 Lesefutter Schon Lust euch Gedanken zu machen was ihr euren Lieben zu Weihnachten schenken möchtet? Wie wäre es mal mit ganz anderen Ideen um dem Konsumwahnsinn etwas zu entkommen? Dann schaut mal bei Marie vorbei. Was moderne Technik so alles kann ist ja toll aber manchmal ist sie auch einfach nur nervig. Da waren die Alten Sachen um einiges besser und effektiver. Moderne Sonnensysteme können einen in den Wahnsinn treiben, Frau Momo hat geschrieben wie das aussehen kann. Nach so viel Frust mit moderner Technik wäre doch ein Waldbad genau das Richtige. Waldbaden, habt ihr davon schon mal gehört? Ich finde den Begriff Waldbaden wunderschön und gelesen habe ich davon bei Jana. Kommt mal mit und lest selber was es damit auf sich hat. Als Blogger freut man sich doch eigentlich über regen und freundlichen Austausch mit anderen Bloggern. Scheint aber durchaus auch ganz andere Seiten …

Lesefutter die Sechste

Eine Weile her wo ich für euch Lesefutter zusammengestellt hatte, kann aber passieren wenn der Schreibfluß lahmt 🙂 Aber wie ihr sicher schon gemerkt habt ist der grad wieder ziemlich am Laufen, hoffentlich seid ihr nicht schon erschlagen von so vielen Artikeln 😆 Na zur Not könnt ihr ja auch später lesen, wenn ihr etwas Zeit habt gemütlich auf der Couch zu sitzen 🙂 Ist ja das schöne an einem Blog, die Artikel bleiben und laufen nicht weg oder lösen sich auf. Lesefutter Erst mal habe ich was ganz leckeres bei Jenny gefunden und das passt so wunderbar zum Herbst. Kürbismuffins, auf die Idee muss man auch erst mal kommen. Bei der lieben Jenny findet ihr aber auch noch ganz viele andere kulinarische Köstlichkeiten, eine wahre Fundgrube ihr Blog. Wenn ich nur mehr Lust hätte zu kochen und zu backen, das ist nämlich so gar nicht mein Bereich 😯 Alles essen und probieren ja, aber selber kreativ werkeln an der Kochfront uff… da hab ich bisher keinen Draht zu bekommen /o\ Selbstgemachte Deocreme hab ich …